Willkommen

Hallo und Willkommen auf MixHund. Mein Name ist Maria Maier. mariamaier-mixhund

Ich bin Trainer in der Hundeschule Pfotenteam in Bodenmais und helfe Hundehaltern dabei, aus ihrem Hund genau DEN zu machen, den sie sich an ihrer Seite wünschen.

…und jetzt helfe ich IHNEN!

pfote

Neues und Pläne für 2015

By on 16. Januar 2015

Hallo Hundefreunde,

Ende 2014 war sehr ruhig hier. Doch für 2015 ist viel geplant.

Bald erscheint das erste Trainings-eBook, das derzeit mit Nachdruck erarbeitet wird.

Die Veröffentlichung soll in den nächsten 14 Tagen stattfinden.

 

Außerdem sind für dieses Jahr noch weitere eBooks und mindestens eine Video-Trainingsanleitung geplant.

Kostenlose Artikel auf der Website wird es natürlich immer wieder zwischendurch geben.

 

Ich werde Sie wie immer auf dem laufenden halten.

Tagged: , , ,
pfote

Nach §11 TierSchG geprüft

By on 7. Oktober 2014

In letzter Zeit gab es leider keine neuen Artikel auf der Seite. Das soll sich jetzt wieder ändern. Durch das neue Tierschutzgesetz musste ich einige Prüfungen durchlaufen und bin nun offiziell nach §11 TierSchG geprüft (bedeutet: nach dem Tierschutzgesetz staatlich

pfote

Die Rasse kann man nicht erziehen!

By on 11. August 2014

Haben Sie sich mit Ihrem Hund schon nach einer Hundeschule umgesehen? Je nach Rasse Ihres Hundes könnte es schwierig werden, eine Hundeschule zu finden, die Ihnen bei der Erziehung Ihres Hundes hilft. Bei vielen Hundeschulen sieht man schon ganz oben

pfote

gratis MixHund Newsletter jetzt verfügbar

By on 5. August 2014

Auf Anfragen einiger Leser habe ich den geplanten Newsletter nun etwas früher eingebaut und er ist jetzt verfügbar. Sie können sich nun kostenlos in den Newsletter eintragen und erhalten Benachrichtigungen, wenn neue Artikel online sind. Auch ein paar extra Tipps

pfote

Darum können Trainer-Sendungen Schaden anrichten

By on 2. August 2014

Inzwischen gibt es Unmengen TV-Sendungen, in denen Hundetrainer zeigen, wie Sie mit Ihrem Kunden und deren Hunden arbeiten. Ich möchte mich zu den Trainingsmethoden der einzelnen Trainer gar nicht äußern – darum geht es mir in diesem Artikel gar nicht